Ein Wort zu unsereren Fahrerinnen und Fahrern

Bürgerbus fahren macht Spaß!

Es erhöht nicht nur die Mobilität der Menschen, sondern führt auch zu zahlreichen Kontakten zwischen Fahrgästen und Fahrern sowie den Fahrern untereinander.

Fahren kann jeder ab dem 21. Lebensjahr, der über mindestens zwei Jahre Fahrpraxis verfügt und den Führerschein 3 (alt) bzw. Klasse B (Eu-Führerschein neu) besitzt.

Wer fahren möchte, muss sich einer Gesundheitsüberprüfung unterziehen und den Fahrgastbeförderungsschein sowie ein Führungszeugnis im Bürgerbüro beantragen.

Alte Führerscheine werden auf das neue EU-Format umgestellt.

Der Bürgerbus-Verein übernimmt alle Kosten und hilft Ihnen bei der Beantragung Ihrer Unterlagen.

Unser Dienstplan wird auf Ihre eigene verfügbare Zeit abgestimmt.

Sie können ein Mal im Monat, aber auch jede Woche fahren. Dabei sind Sie zwischen zwei und vier Stunden im Einsatz.

Wenn Sie Lust an dieser ehrenamtlichen Aufgabe haben, nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Sigrid Blumenthal (Vorsitzende)   Tel. 02546/939411   Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Jürgen Rabe (Geschäftsführer)   Tel. 02541/9379518   Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Infos Ich bin einverstanden Ablehnen